Sommerwanderung in Oberwälden mit dem OGV Bünzwangen


In Ebersbach ist Treffpunkt bei Getränkehandel Göbel (beim früheren Feuerwehrmagazin) um 13.30 Uhr. Dann Fahrt mit Privat-PKWs nach Oberwälden.

Programm – Dorfspaziergang in Oberwälden:
In Oberwälden zeigt sich ein typisches Schurwalddorf im Wandel der Zeit. Das alte Bauerndorf hat viel von seinem idyllischen Dorfbild und seinen Traditionen bewahrt. So wird auch heute noch im Dorfbackhaus gebacken. Nach einem Blick ins Backhaus geht es zur ehemaligen Schule, die mit netten Geschichten aufwartet. Gleich in Sichtweite befindet sich die dem Heiligen Nikolaus geweihte Dorfkirche. Im romanischen Chorraum gibt es kunsthistorisch wertvolle Wandmalereien zu sehen. Und vom Pfarrhof hat man einen schönen Blick über Wiesen und Wälder zum nahegelegenen Hohenstaufen, wo die Stammburg der Staufer stand, die die Geschichte des Ortes wesentlich mitbestimmten.
Für die Sportlichen geht es dann weiter durch Streuobstwiesen zu Geschichten über Land und Leute zum Oberwälder See. Von hier bietet sich ein traumhafter Blick auf die Kette der Albberge.
Ab etwa 15.30 Uhr: Einkehr ins Gasthaus Lamm.


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
21.07.2019
13:30 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Schließen