Lehrfahrt 2022

am Samstag, den 25. Juni 2022

Reiseziel: Höchsten und Allgäu

Es gilt die aktuelle Coronaverordnung

Abfahrt:
07.00 Uhr Weiler, Pension Schätzl, Bushaltestelle
07.05 Uhr Ebersbach, Marktschule
07.10 Uhr Ebersbach, Landhausstraße
07.12 Uhr Krapfenreut
07.15 Uhr Büchenbronn
07.20 Uhr Hegnach (von Büchenbronn kommend)
07.25 Uhr Ebersbach, Cafe Krieg, Büchenbronnerstraße

Wir fahren mit Fischer Omnibusreisen über Ulm-Biberach zum Höchsten. Unterwegs gibt es unsere traditionelle Vesperpause.
Auf dem Höchsten haben wir bis 11:30 Uhr zur freien Verfügung, für einen Spaziergang auf dem Mundartweg. Anschließend gibt es Mittagessen im Berggasthof Höchsten.
Um 13:30 Uhr fahren wir nach Gospoldshofen zur Besichtigung der Käserei Vogler. Gegen 15 Uhr bekommen wir eine Führung, bei der wir Wissenswertes über den Emmentaler und die Entstehung des Käses erfahren. Die Führung dauert ca. 60 Minuten.
Danach können wir das Käsemuseum besichtigen und haben Gelegenheit zum Einkauf.
Gegen 16:30 Uhr treten wir die Rückfahrt an über Autobahn Memmingen nach Ulm.
Die Abendeinkehr ist von ca. 18.45 Uhr bis 20.15 Uhr im Deutschen Haus.
Gegen 21.00 Uhr werden wir wieder in Ebersbach sein.

Preis für Ausfahrt und Führung in der Käserei: 39 Euro

Anmeldungen bei Scherr – Telefon: 07163 6019